Online-Banking

Die Leistungen im Überblick

Nutzen Sie unser Banking-Angebot mit Funktionen, wie:

  • Zahlungsverkehr
  • Umsatzanzeige
  • Umbuchungen innerhalb des eigenen Engagements
  • Produktabschlüsse
  • Übersicht der aktuellen Kreditkartenumsätze
  • Elektronische Kontoauszüge
  • Scan2Bank – Elektronisches Rechnungs-PDF per "Drag and Drop" in die Überweisungsmaske ziehen. Das Abtippen der IBAN entfällt!
    Mehr zu Scan2Bank finden Sie untenstehend bei "Informationen zu Scan2Bank"
  • Sichere Kommunikation zwischen der BBBank und Ihnen
  • Individuelle Seitengestaltung über "My eBanking"
Informationen zu Scan2Bank

Mit Scan2Bank bezahlen Sie Ihre elektronischen Rechnungen einfach und schnell in Ihrem Online-Banking.

So einfach geht's:

  • Ziehen Sie das elektronische Rechnungsdokument mit gedrückter Maustaste in die Überweisungsmaske ("Drag and Drop").
  • Bitte beachten Sie, dass ausschließlich Rechnungsdokumente (DIN A4) verarbeitet werden können. Bei Überweisungsträgern ist Scan2Bank nicht möglich.
  • Die Rechnungsdaten werden automatisch ausgelesen und die einzelnen Felder vorausgefüllt.
  • Sofern mehrere Bankverbindungen auf der Rechnung enthalten sind, wählen Sie die gewünschte Bankverbindung aus.
  • Prüfen Sie die Eingaben und bestätigen Sie diese mit einer gültigen TAN.


Mit der Funktion Scan2Bank können Sie auch Dokumente per "Drag and Drop" in eine Mitteilung an Ihren Berater ziehen. Die ausgewählten Dokumente werden dann automatisch als Anhang zu einer neuen Nachricht hinzugefügt. 

Zusätzliche Banking-Anwendungen:

  • Übersicht zu Ihren Konten und Verträgen
  • Lastschriftenübersicht
Online-Banking mit Sicherheitsgarantie

Sicherheit hat für uns die oberste Priorität. Dafür sorgen ein modernes, mehrstufiges Sicherheitsverfahren sowie unsere IT-Spezialisten. Auch Sie können Ihr Konto schützen. Unter www.bbbank.de/sicherheit haben wir einige Sicherheitstipps für Sie zusammengestellt.

Die Bank haftet außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit des Bankkunden.

TAN-Verfahren

Die BBBank überstützt folgende TAN-Verfahren:

 

Voraussetzungen
  • Eine Freischaltung Ihres BBBank-Girokontos
  • Eine 128-Bit-SSL-Verschlüsselung (standardgemäß ist dies bei allen aktuellen Browsern integriert)
  • Die Akzeptanz des COOKIE "banking.bbbank.de" (sollte dies browserseitig nicht automatisch erfolgen)
  • Die Akzeptanz von "Java Script" (standardgemäß ist dies bei allen aktuellen Browsern integriert)
     
Ansprechpartner

Bei Fragen oder für weitere Informationen zum Online-Banking steht Ihnen unser Online-Service gerne zur Verfügung.

So erreichen Sie uns:
Telefon: (0721) 141-515
Telefax: (0721) 141-15 15
E-Mail: info@bbbank.de

> Jetzt Online-Banking bestellen!

Sie nutzen bereits das Online-Banking und möchten nun einen Kartenleser für das Sm@rt-TAN plus-Verfahren bestellen?

Unser Tipp für Sie!

Haben Sie Ihre Finanzen im Griff - immer und überall
> Hier geht es zur BBBank-Banking-App

Häufige Fragen

Wie kann ich den Zugang zum Online-Banking bestellen?

Damit Sie am Online-Banking teilnehmen können, benötigen wir die nachstehende Vereinbarung unterschrieben von Ihnen zurück - gerne per Mail an info@bbbank.de

> Vereinbarung Online-Banking

> Vorvertragliche Informationen zu Online-Banking-Nutzung

> Sonderbedingungen

Welche Zugangsdaten benötige ich zur Anmeldung im Online-Banking?

Für die Anmeldung im Online-Banking benötigen Sie Ihren persönlichen VR-NetKey und Ihre PIN.

Bei Ihrer ersten Anmeldung muss zunächst die von uns zugesandte PIN aus Sicherheitsgründen geändert werden. Nach der Eingabe Ihrer Zugangsdaten werden Sie über die Schaltfläche "PIN ändern" durch das entsprechende Menü geführt.

Bitte beachten Sie, dass bei der ersten Anmeldung lediglich VR-NetKey und PIN eingegeben werden. Der persönliche "Alias" kann erst nach einer erfolgreichen Anmeldung im Online-Banking vergeben werden.

Wie kann ich den Zugang zum Online-Banking/-Broking sperren?

Führen Sie die Sperrung entweder online oder telefonisch durch.

Den Zugang selbst online sperren:

Nach dem Konto-Login wählen Sie im Bereich "Service" die Funktion "Online-Zugang sperren" aus oder geben bereits bei der Anmeldung mit Ihrem persönlichen VR-NetKey oder Alias drei Mal eine falsche PIN ein.

 

Den Zugang telefonisch sperren:

Den SperrNotruf erreichen Sie rund um die Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen unter der Telefonnummer (+49) 116 116. Der Anruf ist innerhalb Deutschlands gebührenfrei.

Bitte beachten: Halten Sie zum Sperren der Zugangsdaten Ihren persönlichen VR-NetKey oder Alias bereit.

Hinweise:
Die PDF-Dokumente werden mit Adobe Reader ab Version 4.0 angezeigt.  > Hier kostenlos herunterladen