Sozial benachteiligten sowie geflüchteten
Kindern Gutes tun

Zukunftsängste, Sorgen und Bildungsrückstände sind nur einige Folgen der zweijährigen Corona-Einschränkungen bei Kindern und Jugendlichen. Zudem bringen aus der Ukraine geflüchtete Kinder zusätzliche seelische Belastungen mit.

Mit insgesamt 400.000 Euro helfen wir diesen benachteiligten Kindern gemeinsam in eine bessere Zukunft. - Herzlichen Dank für dieses großartige Spendenergebnis!

Eine Förderung über 60.000 Euro haben wir zusammen mit dem Deutschen Kinderhilfswerk bereits umgesetzt – das Projekt "Ankommen im Sport, Förderung für geflüchtete Kinder". Hier die Details: https://www.dkhw.de/foerderung/ankommen-im-sport/

Zudem stehen wir mit Kinderhäusern an mehreren Standorten im Austausch bezüglich einer konkreten Förderung.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir betroffenen Kindern und Jugendlichen eine bessere Zukunft ermöglichen. Hausaufgabenhilfen, Feriencamps und Projekte zur mentalen Aufarbeitung der Fluchterlebnisse können zum Großteil nur durch Spenden finanziert werden.

Die BBBank hat sich beteiligt und Ihre Spende verdoppelt, bis zu einem maximalen BBBank-Spendenanteil von insgesamt 150.000,– Euro.

Spendenkonto der BBBank Stiftung:

IBAN: DE85 6609 0800 0009 9999 90


Weitere Infos zur BBBank Stiftung finden Sie hier: www.bbbank-stiftung.de


Wir feiern Jubiläum. Und feiern doppelt.

Seit 2011 unterstützt die BBBank Stiftung benachteiligte Menschen, ihre individuellen Fähigkeiten zu entwickeln. Gemeinsam mit vielen engagierten Spendern und Zustiftern wurden bisher zahlreiche Projekte ins Leben gerufen und gefördert, die nachhaltig helfen. Das gemeinnützige Engagement wurde kontinuierlich ausgeweitet. Nur mit Ihrer Hilfe können auch in Zukunft immer mehr Menschen von einer Förderung durch die BBBank Stiftung profitieren und somit ihr Leben lebenswerter gestalten.

Erleben Sie 10 Jahre Gutes tun

In den zehn Jahren seit Gründung hat sich aus der Idee, eine Mitgliederstiftung ins Leben zu rufen, etwas Großes entwickelt. Zehn Jahre in denen eine starke Gemeinschaft entstanden ist, um gemeinsam mit vielen Menschen Gutes zu tun. Erleben Sie, wo und wie die Hilfe ankommt.