Vorteile auf einen Blick

  • 0,– Euro fürs Girokonto* 
    Kostenfrei enthalten: Kontoführung und girocard (Ausgabe einer Debitkarte)
  • 50,– Euro Startbonus für den öffentlichen Dienst**
  • Weltweit gebührenfrei*** Geld abheben mit der Visa Card*** (Ausgabe einer Debitkarte)
  • Attraktive Vorteile für den öffentlichen Dienst
    Günstige Konditionen, besondere Angebote und kompetente Fachberater speziell für unsere Kunden aus dem öffentlichen Dienst.
  • Einfacher Kontowechsel in nur 8 Minuten
  • Online-Banking mit Sicherheitsgarantie****
  • Banking-App mit Fotoüberweisung, digitalen Bezahlen, Kwitt und mehr
  • Ratgeber Berufsstart mit Tipps und Tricks rund um den Berufseinstieg im öffentlichen Dienst

* Voraussetzungen: Junges Konto mit Online-Überweisungen ohne Echtzeit-Überweisungen, Genossenschaftsanteil von 15,– Euro/Mitglied ab 18 Jahren. Bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres. Danach erfolgt die Umwandlung in ein Girokonto mit monatlichem Kontoführungsentgelt i. H. v. 2,95 Euro, girocard (Ausgabe einer Debitkarte) 11,95 Euro p. a.; Eingang Ausbildungsvergütung bzw. Gehalt/Bezüge ab Ausbildungsbeginn/Berufsstart. Stand: 01.07.2020

** Voraussetzungen: Eröffnung BBBank-Junges Konto zwischen dem 01.07. und dem 31.12.2020, Neumitglied aus dem öffentlichen Dienst ab 16 Jahren bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres, Berufsstarter (Beamtenanwärter/Auszubildender), keine Mitgliedschaft in den letzten 6 Monaten. Nicht mit weiteren Prämien kombinierbar. Die Verbuchung des Startbonus kann bis zu 8 Wochen dauern

*** 36 Freiverfügungen am Geldautomaten pro Abrechnungsjahr; jede weitere Verfügung 1,50 Euro. Visa Card (Ausgabe einer Debitkarte) ab 18 Jahren möglich; bonitätsabhängig. Bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres 0,- Euro p.a. danach 18,- Euro p. a.

**** Die Bank haftet außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit des Bankkunden.