Umlage statt jährlichem Beitrag

Als Mitglied der Feuerkasse bezahlen Sie keinen jährlichen Beitrag. Statt dessen wird unter den Versicherten bei Bedarf eine Umlage erhoben.

Aus der Umlage werden so lange die Schäden der Mitglieder beglichen, bis diese aufgebraucht ist. Aufgrund des Schadenverlaufs der Mitglieder erfolgte die Beitragserhebung bislang alle vier bis fünf Jahre.

Die Umlage in Form eines Eintrittsgeldes wird erstmalig bei Versicherungsbeginn fällig.

Eine Prognose für die Erhebung der Umlage in der Zukunft kann wegen des variablen Umlagezeitraums nicht gegeben werden.

Umlagen der letzten Jahre