mobileTAN

TANs (Transaktionsnummern) per SMS empfangen

Hinweis: Das mobileTAN-Verfahren wird im Laufe des Jahres 2021 abgeschaltet

Das mobileTAN-Verfahren wird 2021 abgeschaltet und durch das sichere und kostenlose TAN-Verfahren BBBank-SecureGo+ ersetzt. Bitte beachten Sie, dass bereits ab dem 1. April 2021 eine Änderung der mobileTAN zugeordneten Telefonnummer nicht mehr möglich ist.

Werden Sie jetzt aktiv! Wechseln Sie von Ihrem mobileTAN-Verfahren mit SMS-TAN zu BBBank-SecureGo+ und erhalten Sie Ihre TANs jederzeit sicher und bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

Ihre Vorteile von BBBank-SecureGo+:

  • Gesicherte und verschlüsselte TAN-Übertragung sowie passwortgeschützten App-Zugriff
  • Direktfreigabe-Funktion zur schnellen und einfachen Ausführung von Online-Banking-Transaktionen
  • Kein Abtippen der TAN mit BBBank-SecureGo+ und dem neuen Online-Banking oder neuen der BBBank-BankingApp
  • Gleichzeitige Verwendung der TAN-App "BBBank-SecureGo+" und der BBBank-Banking-App auf einem Smartphone oder Tablet möglich
  • Für iOS und Android
  • Kostenfreie Nutzung

 

Mit Ihrer Registrierung für BBBank-SecureGo+ wird Ihr bisheriges mobileTAN-Verfahren abgeschaltet.

Alternative zur TAN-App "BBBank-SecureGo+"
Sollte Ihnen die Nutzung von BBBank-SecureGo+ nicht möglich sein, weil Sie z.B. kein Smartphone haben, stehen Ihnen alternativ unser Sm@rt-TAN-Verfahren zur Verfügung. Dabei wird die TAN über Ihre girocard und einem externen TAN-Generator erzeugt.

Die TAN-App "BBBank-SecureGo+" ist ausschließlich für die Betriebssysteme Android (Google) und iOS (Apple) verfügbar. Den Download auf Ihrem Endgerät führen Sie direkt im entsprechenden App-Store durch. Achten Sie bitte bei der Eingabe im Suchfeld auf die korrekte Schreibweise der App: BBBank-SecureGo+

Bitte beachten Sie, dass die App zur Nutzung nur auf einem Endgerät zur Verfügung steht. Die parallele Nutzung der App auf mehreren Endgeräten ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich.