Bezügekonto

Banken gibt es viele. Aber die BBBank ist die einzige bundesweit tätige genossenschaftliche Privatkundenbank, die Beamten und Arbeitnehmern des öffentlichen Dienstes einzigartige Angebote macht. Zum Beispiel das Bezügekonto mit kostenfreier Kontoführung*.

Flexibel und unabhängig

Erledigen Sie ab sofort Ihre Bankgeschäfte von zu Hause aus. Das Online-Banking ist eine schnelle Art der Kontoführung per Internet.

> Mehr zum Online-Banking

Häufige Fragen

Wie kann ich ein Konto eröffnen?

Um Ihr Girokonto zu eröffnen, kommen Sie mit Ihrem gültigen Personalausweis oder Reisepass einfach in eine Filiale der BBBank. Dann erledigen wir alles Weitere für Sie. Gerne können Sie Ihr Konto auch direkt online eröffnen.

Was muss ich tun, wenn ich den Konto-Umzugsservice nutzen möchte?

Bringen Sie einfach Ihre Kontoauszüge über Daueraufträge sowie regelmäßige Lastschriften zur BBBank. Gerne teilen wir den entsprechenden Zahlungspartnern Ihre neue Bankverbindung bei der BBBank mit und sorgen so für die Umstellung Ihrer regelmäßigen Zahlungen

> Mehr Informationen zum Konto-Umzugsservice

Was ist bei einem Wohnortwechsel in Bezug auf das Konto zu tun?

Die BBBank ist als einzige Genossenschaftsbank bundesweit für Sie da. Ein Umzug in eine andere Stadt hat also nicht gleichzeitig eine Änderung der eigenen Kontoverbindung zu Folge. Bei der BBBank ist Ihr Konto nicht an eine bestimmte Filiale gebunden. Unabhängig von Ihrem Wohnort können Sie unsere Dienstleistungen in jeder Filiale in Anspruch nehmen.

Teilen Sie der BBBank nach dem Umzug bitte dennoch Ihre und gegebenfalls die Adresse Ihrer Kinder mit. Nur so erreichen Sie weiterhin wichtige Informationen zu Ihren Bankgeschäften. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten: Wenn Sie Online-Banking nutzen, können Sie die Adressänderung unter Verwendung einer TAN selbst bei Ihren Einstellungen durchführen. Anderenfalls senden Sie uns Ihre neue Adresse per Post oder geben die Informationen eigenhändig in der Filiale ab. Wichtig dabei ist Ihre persönliche Unterschrift. Eine Adressänderung nur telefonisch mitzuteilen, ist aus rechtlicher Sicht leider nicht möglich.

Ich möchte meine Kontoauszüge künftig online erhalten. Wie veranlasse ich das?

Klicken Sie in Ihrem "Postfach" im Online-Banking auf "Anmelden". Nach erfolgreicher Bestätigung mit einer TAN können Sie ab sofort rund um die Uhr an Ihrem PC mit Internetzugang Ihren elektronischen Kontoauszug im PDF-Format abrufen. So sind Sie nicht nur flexibler, sondern sparen zudem Zeit und Wege - und dies selbstverständlich kostenfrei!

Der papierhafte Auszug per Post oder über den Kontoauszugsdrucker entfällt hiermit. Ab der nächsten turnusmäßigen Zustellung finden Sie Ihre Auszüge dann innerhalb unserer Online-Banking-Anwendung unter "Postfach".

> Mehr Informationen zum elektronischen Kontoauszug

Wie hoch ist der Sollzinssatz für die Überziehungsmöglichkeit beim Girokonto?

Die aktuellen Konditionen für die Überziehungsmöglichkeiten Ihres Girokontos bzw. Bezügekontos finden Sie auf unserer Webseite unter Kredit & Baufinanzierung > Kredit > Überziehungsmöglichkeit

Hinweise:
Für die Online-Kontoeröffnung benötigen Sie mind. die Adobe Flash-Player-Version 9.0.124.  > Hier kostenlos herunterladen
Die PDF-Dokumente werden mit Adobe Reader ab Version 4.0 angezeigt. > Hier kostenlos herunterladen