Beim öffentlichen Dienst zu Gast

BBBank bei der dbb Jahrestagung


Die wichtigste Veranstaltung des Jahres des dbb fand vom 08. bis 10. Januar 2017 unter dem Motto 'Europa - Quo vadis?' traditionell in Köln statt. Mit rund 900 Teilnehmern wurde eine Rekordteilnehmerzahl erreicht. Es handelte sich hierbei um Funktionsträger aus den Landesverbänden und Fachgewerkschaften des dbb, sowie hochrangige Gäste aus Politik und Wirtschaftsunternehmen.

 

Oliver Lüsch (BBBank-Vorstandsmitglied), Ulrich Silberbach (Bundesvorsitzender komba und stellvertretender dbb Bundesvorsitzender), Prof. Dr. Wolfgang Müller (BBBank-Vorstandsvorsitzender), Astrid Hollmann (stellvertretende dbb Bundesvorsitzende), Klaus Dauderstädt (Bundesvorsitzender dbb)

 

Prof. Dr. Wolfgang Müller (BBBank-Vorstandsvorsitzender), Ulrich Silberbach (Bundesvorsitzender komba und stellvertretender dbb Bundesvorsitzender)

 

Oliver Lüsch (BBBank-Vorstandsmitglied), René Müller (Bundesvorsitzender des BSBD), Alexander Konzack (Direktionsleiter der BBBank), Prof. Dr. Wolfgang Müller (BBBank-Vorstandsvorsitzender)

 

Prof. Dr. Wolfgang Müller (BBBank-Vorstandsvorsitzender), Claus Weselsky (Bundesvorsitzender GDL)



 

Oliver Lüsch (BBBank-Vorstandsmitglied), Hannelore Kraft (Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen)

 

Oliver Lüsch (BBBank-Vorstandsmitglied), Hannelore Kraft (Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen), Roland Staude (Landesvorsitzender dbb NRW), Michael Lutz (Direktor Öffentlicher Dienst der BBBank)

 

Matthias W. Birkwald (Mitglied des Deutschen Bundestages), Volker Stich (Landesvorsitzender BBW), Prof. Dr. Wolfgang Müller (BBBank-Vorstandsvorsitzender), Armin Schuster (Mitglied des Deutschen Bundestages), Claus Weselsky (Bundesvorsitzender GDL)

 

Fotos: PhotoFiegel