Pflegerente

Jeden kann es treffen

Nach neuesten Studien ist heute jede achte Frau mehr als zehn Jahre pflegebedürftig. Bei den Männern trifft dieses Schicksal immerhin jeden zehnten Mann. Wenn diese Situation bei Ihnen eintreten sollte, kommen erhebliche finanzielle Belastungen auf Sie zu.

Sorgen Sie heute schon vor. Sie bauen das Vermögen auf – wir sichern es für die Zukunft mit der KARLSRUHER Pflegerente*.

Gesetzliche Pflegeversicherung

Die gesetzliche Pflegeversicherung bietet nur eine finanzielle Grundabsicherung. Es ist daher wichtig, dass Sie sich vor finanziellen Folgen im Pflegefall absichern.

Leistungen der Pflegepflichtversicherung im Überblick:

  Häusliche Pflege Ambulante Pflege Stationäre Pflege
Pflegestufe 0 123,– Euro 231,– Euro  
Pflegestufe I 244,– Euro 468,–  Euro
1.064,– Euro
Pflegestufe II 458,– Euro 1.144,– Euro 1.330,– Euro  
Pflegestufe III 728,– Euro 1.612,– Euro 1.612,– Euro
  • Jeder dritte pflegebedürftige Mann lebt 5 Jahre oder länger
  • Jede achte pflegebedürftige Frau lebt 10 Jahre oder länger in Pflege
  • Derzeit werden über 2 Mio. Menschen ambulant oder stationär gepflegt – Tendenz steigend

 

Die tatsächlichen Kosten für die Pflege sind aber um ein Vielfaches höher. Die professionelle Pflege in den eigenen vier Wänden oder der Lebensabend in einer Seniorenresidenz kosten monatlich ca. 4.500 €. Somit mindern Sie Ihr aufgebautes Vermögen im Monat um mindestens 3.000 € und mehr. Bei einer Pflegedauer von durchschnittlich 6 Jahren ergeben sich so leicht Zuzahlungen zu den Pflegekosten von mehr als 200.000 €.

Sichern Sie jetzt Ihre Vermögenswerte
Das eigene Vermögen und somit das Erbe der Nachkommen wird durch die Finanzierung der hohen Pflegekosten schnell weniger. Sichern Sie Ihre Immobilien und anderen Vermögenswerte. Auch im Sinne Ihrer Kinder, denen Sie damit eine gesicherte Zukunft ermöglichen.

KARLSRUHER Pflegerente* auf einen Blick

Vermeiden Sie mit der KARLSRUHER Pflegerente finanzielle Verluste im Falle Ihrer Pflegebedürftigkeit. Im Pflegefall entscheiden Sie selbst Unabhängig von finanziellen Einbußen, gestalten Sie den Pflegealltag bestmöglich mit der vereinbarten monatlichen Pflegerente als eine notwendige Ergänzung zu den Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung.

Im Pflegefall entscheiden Sie selbst
Unabhängig von finanziellen Einbußen, gestalten Sie den Pflegealltag bestmöglich mit der vereinbarten monatlichen Pflegerente als eine notwendige Ergänzung zu den Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung.

Ihre Pflegerente 

Die Höhe Ihrer monatlichen Pflegerente für die Pflegestufe III können Sie individuell von
250 € bis 4.000 € festlegen. Zusätzlich können Sie bedarfsgerecht die Absicherung der Pflegestufen II und I vereinbaren. Beiträge sind im Leistungsfall nicht mehr zu zahlen.

Ihre Optionen 

Zahlreiche Leistungskomponenten, wie der weltweite Versicherungsschutz oder die neue Demenzdefinition, sind ohne Mehrbeitrag in der KARLSRUHER Pflegerente enthalten.

Todesfallleistung
Auf Wunsch kann für die Versicherte Person eine Todesfallleistung vor Beginn der Pflegerentenzahlung vereinbart werden. Bei Tod der Versicherten Person werden dann bis zu 100 % der eingezahlten Beiträge erstattet*. Die Höhe der Beitragsrückerstattung ist bei Antragstellung frei wählbar.

Ihre Beiträge
Die Höhe der Beiträge hängt vom jeweiligen Alter der versicherten Person und dem gewünschten Versicherungsschutz ab. Beachten Sie dabei, dass Ihre Beiträge über die gesamte Versicherungsdauer stabil bleiben!

Flexible Beitragszahlung
Zu Vertragsbeginn und auch während der Laufzeit kann flexibel über die Art der Beitragszahlung entschieden werden. Der Abschluss der Versicherung kann mit einer Kombination aus Einmalzahlung und laufendem Beitrag getätigt werden. Während der Versicherungsdauer kann mit zusätzlichen Einmalzahlungen der laufende Beitrag reduziert oder sogar abgelöst werden. An den vereinbarten Leistungen ändert sich dadurch nichts. Der Versicherungsschutz bleibt vollumfänglich erhalten.


* Die Beitragsrückerstattung ist auf die Beiträge begrenzt, die bis zum Jahrestag der Versicherung gezahlt wurden, in dem die Versicherte Person das 85. Lebensjahr vollendet.

Ihre Vorteile
  • Vermögensschutz für Sie und Ihre Angehörigen
  • Leistung in allen Pflegestufen und ab mittelschwerer Demenz
  • Anerkennung bei Vorliegen einer gesetzlichen Pflegestufe oder nach dem Punktesystem
  • Dauerhaft stabiler Beitrag
  • Nachversicherungsgarantie: Erhöhung der Versicherungssumme ohne erneute Gesundheitsprüfung bei bestimmten Ereignissen möglich
  • Wechseloption bei veränderter gesetzlicher Definition
  • Kombinierte Beitragszahlung aus laufendem und einmaligem Beitrag möglich
  • Entnahme von bereits eingezahlten Einmalbeiträgen bei Erhalt der versicherten Rente
  • Abschluss bis Eintrittsalter 75 möglich
  • Einzigartige Assistanceleistungen: Pflegehotline, PflegeplatzGarantie und ReVita
  • Beitragsfreistellung oder Kündigung (Rückkauf) möglich
  • Der Versicherungsschutz gilt weltweit

 

Schützen Sie Ihr Vermögen. Die BBBank bietet Ihnen eine Absicherung, die zu Ihnen passt. Vereinbaren Sie gleich einen Termin bei Ihrem Kundenberater!

* Ein Produkt des KARLSRUHER Kooperationsunternehmens IDEAL Lebensversicherung a. G.