BBBank-Pflegekonto

Setzen Sie auf eine optimale Vorsorge!

Das BBBank-PflegeKonto dient als verzinstes Beitragsdepot für Ihre private Pflegezusatzversicherung der Debeka. Damit profitieren Sie von einer optimalen Geldanlage und schützen sich gleichzeitig vor dem finanziellen Risiko eines Pflegefalls.

Was ist das BBBank-PflegeKonto?

 

Alternativ zur monatlichen Abbuchung Ihrer Beiträge für die Pflegezusatzversicherung der Debeka bietet Ihnen die BBBank eine lukrative Möglichkeit der Beitragszahlung. Sie sichern sich attraktive Zinsen, die den Beitrag voll (bei Kapitalerhalt) bzw. teilweise (bei Kapitalverzehr) abdecken. Mit dem BBBank-PflegeKonto profitieren Sie von einer optimalen Geldanlage und schützen sich gleichzeitig vor dem finanziellen Risiko eines Pflegefalls.

Wählen Sie zwischen zwei Tarifvarianten:

 

 

BBBank Pflegekonto - Infografik veranschaulicht Unterschiede zwischen Konten mit Kapitalerhalt und Kapitalverzehr.
Ihre Vorteile
  • Monatliche Beitragszahlung oder einmalige Kapitalanlage in ein chancenreiches Beitragsdepot
  • Attraktive Verzinsung von 1,25 % p. a.*
  • Individuelle Absicherung eines monatlichen Pflegegeldes bis zu 5.550,– Euro
  • Gleiche Leistung bei voll-, teilstationärer oder häuslicher Pflege
  • Geringe Mindestanlage: 3.000,– Euro
  • Absicherung für den Pflegefall mit einer einmaligen Anlage

 

* Der angegebene Zinssatz des BBBank-PflegeKontos ist variabel und kann sich während der Laufzeit verändern.

Beispielrechnung

Für ein monatliches Pflegegeld in Pflegestufe III von 1.500 Euro (Eintrittsalter 35 Jahre, männlich,Tarife EPG600, EPC900, monatlicher Beitrag 35,93 Euro abzüglich 5 Euro staatliche Förderung)

Beispielhafte Angaben

Monatlicher Eigenbeitrag 30,93 Euro
Ergibt einen jährlichen Aufwand von 371,16 Euro
Summe nach 30 Jahren 11.134,80 Euro
Zinssatz 1,25 %

Benötigter Einmalbetrag für das BBBank-PflegeKonto

bei Kapitalerhalt 29.893,84 Euro
bei Kapitalverzehr (Laufzeit 45 Jahre) 17.801,36 Euro

Bitte beachten Sie, dass die ermittelten Beiträge in ihrer Höhe nicht garantiert werden können, denn der Zinssatz (aktuell 1,25 %) des BBBank-PflegeKontos ist variabel und kann sich während der Laufzeit verändern. Eine evtl. abzuführende Abgeltungssteuer (mit Solidaritätszuschlag und ggf. auch Kirchensteuer) ist nicht berücksichtigt, da diese von Ihrer persönlichen Steuersituation abhängt. Der Monatsbeitrag für die Pflegezusatzversicherung bei der Debeka kann sich während der Laufzeit durch eine Dynamisierung der der Leistung und/oder evtl. Beitragsanpassungen verändern. Variante „Kapitalverzehr“ mit einer kalkulierten Laufzeit bis zum 80. Lebensjahr.

Je früher Sie vorsorgen, umso geringer ist Ihr finanzieller Aufwand!

Die Höhe des optimalen Anlagebetrages Ihres BBBank-PflegeKontos wird unter anderem durch Ihr Lebensalter bestimmt. Denken Sie daher auch an die Absicherung Ihrer Kinder für den Pflegefall. Denn gerade in jungen Jahren ist die Vorsorge am günstigsten. Pflegebedürftigkeit ist nicht nur eine Sache des Alters. Sorgen Sie deshalb frühzeitig vor!