Bausparen

Wohnwünsche erfüllen – mit einem Debeka Bausparvertrag

Die eigene Wohnung in der Stadt oder ein Haus im Grünen – starten Sie heute mit Sparen und schon bald wohnen Sie, wie Sie es sich wünschen. Auf Ihrem Weg zum besseren Wohnen ist ein Bausparvertrag eine große Hilfe:

Ihre Vorteile

  • Die aktuell niedrigen Zinsen sind für Ihr Vorhaben sicher.
  • Das Eigenkapital aus dem Bausparvertrag senkt Ihre Finanzierungskosten.
  • Ihr Wohnprojekt ist einfacher planbar.
  • Mit Unterstützung von Arbeitgeber und Staat erreichen Sie Ihr Ziel schneller.
So funktioniert Bausparen

Sie schließen einen Bausparvertrag über eine bestimmte Bausparsumme ab. Ab diesem Zeitpunkt sind Ihre Zinssätze für das Sparguthaben und Ihr Baudarlehen sicher. Bestimmen Sie, wie lange Sie sparen, bis Ihr Bauspardarlehen Ihnen zur Verfügung steht. Ein Beispiel: Haben Sie die Hälfte der Bausparsumme angespart, steht Ihnen die andere Hälfte als Bauspardarlehen zur Verfügung.

        Sparguthaben
     + Geld vom Staat
     + Geld vom Chef
     = Sparguthaben + Anspruch auf ein zinssicheres Bauspardarlehen

Unterstützung von Arbeitgeber und Staat

Wer sich für Bausparen entscheidet, erhält unter bestimmten Voraussetzungen Unterstützung von Chef und Staat.

Für Einzahlungen von vermögenswirksamen Leistungen (VL) vom Arbeitgeber, erhalten Sie die Arbeitnehmer-Sparzulage vom Staat, sowie die Wohnungsbauprämie für eigene Sparbeiträge.

Speziell für junge Leute

Besser früh mit Sparen starten - Extra-Vorteil für U25*:

Wenn Du Deinen Bausparvertrag vor Deinem 25. Geburtstag abschließt, profitierst Du von einem besonderen Vorteil: Du kannst mit Deinem Bausparguthaben inklusive staatlicher Wohnungsbauprämie am Ende der Ansparphase machen, was Du willst. Normalerweise muss dieses Sparguthaben nämlich für etwas verwendet werden, was irgendwie mit Wohnen oder Bauen zu tun hat.

Lass Dich unterstützen beim Sparen:

  • Eltern, Großeltern, Tante und Onkel – alle können ganz oder teilweise mithelfen.
  • Der Staat fördert das Sparen ab 16 Jahren mit der Wohnungsbauprämie.
  • Dein Arbeitgeber kann die vermögenswirksamen Leistungen direkt auf Deinen Bausparvertrag überweisen.

 

* Unter 25-Jährige können einmalig nach 7 Jahren über ihr Bausparguthaben, das Wohnungsbau-Prämien gefördert ist, frei verfügen. Bei nicht wohnwirtschaftlicher Verwendung ist die Förderung auf die letzten 7 Sparjahre begrenzt.

Die Debeka hat die zufriedensten Versicherten und Bausparer. Zu diesem Ergebnis kommen zum wiederholten Mal der von der Servicebarometer AG herausgegebene „Kundenmonitor Deutschland“.

Zur Angebotserstellung leiten wir Sie auf das Berechnungsprogramm unseres Partners Debeka weiter.