HypoProtect

HypoProtect©* – mit Sicherheit ein gutes Gefühl

Ihr neues Eigenheim ist umfassend abgesichert. Stellen Sie sich aber vor, es fallen plötzlich Teile Ihres Einkommens weg, sei es durch eine längere Krankheit, unverschuldeten Arbeitsplatzverlust oder im schlimmsten Fall den Tod.

Können Sie bzw. Ihre Hinterbliebenen dann noch allen Ihren finanziellen Verpflichtungen nachkommen?

HypoProtect© sichert die Baufinanzierung ab, indem die Ratenzahlung im Falle von unverschuldeter Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit fortgeführt wird.  

In Verbindung mit der BBBank-Baufinanzierung** bieten wir auch für Sie persönlich einen umfassend Schutz an.

Die Versicherungsleistung richtet sich nach der vereinbarten Versicherungssumme.

  • Bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit
    erhalten Sie monatlich die vereinbarte Versicherungssumme, bis zu 24 Monate je Leistungsfall. Während der Versicherungsdauer ist eine wiederholte unverschuldete Arbeitslosigkeit mitversichert.

  • Bei Arbeitsunfähigkeit infolge einer längeren Krankheit oder eines Unfalls
    erhalten Sie ebenfalls monatlich die vereinbarte Versicherungssumme, längstens jedoch bis zum Ablauf der Versicherungsdauer.
Beispiel: Kreditnehmer verheiratet, 1 Kind, Steuerklasse III, keine Kirchensteuerpflicht – Stand 01/2016 Rechnung stellt Richtwerte dar.

Über weitere individuelle Finanzierungs- und Versicherungslösungen informiert Sie gerne Ihr BBBank-Berater!

* Voraussetzung: Gehalts-/Bezügekonto; Genossenschaftsanteil von 15,– Euro/Mitglied.
Maßgeblich sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

** Voraussetzung: bonitätsabhängig; Genossenschaftsanteil von 15,– Euro/Mitglied.

 

Baufinanzierung ist Vertrauenssache!
Deshalb garantieren wir Ihren Schutz vor Kreditverkauf! Als BBBank-Mitglied sind Sie auf der sicheren Seite - Sie können sich auf uns verlassen.

Häufige Fragen

Welchen Finanzierungsbedarf habe ich?

Beim Kauf oder Bau einer Immobilie fallen neben dem Kaufpreis weitere Kosten an, die Sie bei der Ermittlung des Finanzierungsbedarfs berücksichtigen sollten. Es ist daher der genaue Bedarf für ihr Darlehen zu ermitteln und sich zunächst einen Überblick über die notwendigen Aufwendungen sowie der vorhandenen Eigenmittel zu verschaffen. Berücksichtigen Sie bei der Planung auch künftige Ausgaben zur Absicherung der finanzierenden Personen und der Immobilie.

> Berechnen Sie jetzt wie hoch Ihr Finanzierungsbedarf ist

Welche Unterlagen soll ich zu dem Beratungsgespräch mitbringen?

So unterschiedlich die Immobilien sind, so individuell sind auch die Finanzierungslösungen. Für eine maßgeschneiderte Finanzierung benötigen wir Informationen über Ihre Einkommens- und Vermögenssituation (z. B. Eigenkapital- und Fremdfinanzierungsnachweise).

Auszug aus der „Checkliste Baufinanzierung“

Wir erstellen Ihnen aufgrund Ihrer persönlichen Daten und Wünsche ein individuelles Angebot. Sofern uns die Angaben noch nicht vorliegen bitten wie Sie, folgende Unterlagen mitzubringen. Dann sind Sie für ein Beratungsgespräch bestens gerüstet.