Visa Card | Kreditkarte

Finanzielle Freiheit genießen!

Mit der Visa Card* der BBBank sind Ihrer Spontanität keine Grenzen gesetzt – an jedem Ort, zu jeder Zeit und mit dem finanziellen Spielraum, um bei unvorhergesehenen Gelegenheiten nicht lange überlegen zu müssen. Ihre Visa Card* der BBBank macht Sie unabhängig im In- und Ausland und bietet Ihnen darüber hinaus noch viele weitere Vorteile.

* Alternativ oder zusätzlich zur Visa Card auch Mastercard® mit gleichen Leistungen möglich.

Ihre Vorteile
  • Über 30 Millionen Akzeptanzstellen weltweit z. B. in Restaurants, beim Tanken oder für Online-Transaktionen.

  • Bequem bargeldlos bezahlen – in jeder Währung überall dort wo Sie das Logo Ihrer Visa oder Mastercard Karte sehen.

  • Bargeldservice – mit Ihrer Geheimnummer (PIN) an über eine Mio. Geldautomaten oder gegen Vorlage Ihres Ausweises bzw. Reisepasses an ca. 420.000 Bankschaltern und Wechselstuben Bares tanken.
     

        > Zur Visa Card-Geldautomatensuche

        > Zur Mastercard®-Geldautomatensuche

  • Hohe Sicherheit – bei Verlust, Diebstahl oder Missbrauch genügt ein Anruf und Ihre
    Visa oder Mastercard Karte ist gesperrt.

    Kartensperrung: 0721/1209-66001 oder unter (+49) 116 116
    (in Deutschland gebührenfrei)

  • Umfangreiche Service- und Versicherungsleistungen für die ganze Familie.

  • Liquiditätsgewinn durch die monatliche Abrechnung.

  • Alles im Blick – mit Online-Banking haben Sie jederzeit und überall den Überblick über die gebuchten Umsätze und den aktuellen Kontostand.

  • Sicheres Zahlen im Internet mit dem 3D Secure Code.
Im Überblick
  Visa BasicCard (Debitkarte) Visa- oder Mastercard ClassicCard (Kreditkarte) Visa- oder Mastercard GoldCard (Kreditkarte)
Ausgabe einer Kreditkarte oder Ausgabe einer Debitkarte - pro Jahr
19,90 Euro 25,– Euro 65,– Euro

Leistungen

Ab 12 Jahren* können Sie die Visa BasicCard (Debitkarte) nutzen.

 

Diese Visa-Karte ist wiederaufladbar und wird auf Guthabenbasis geführt.** Sie können die Karte bequem per Überweisung oder Dauerauftrag aufladen - bis zu 2.000,– Euro Gesamtguthaben.

  Verkehrsmittel-Unfallversicherung  

Auslandsreise-Krankenversicherung

Reise-Service-Versicherung

Auslands-Schutzbrief-Versicherung

Reiserücktrittskosten-Versicherung

> Mehr Informationen

Serviceangebot     Profitieren Sie von der Reiserückvergütung in Höhe von 7 % bei Buchung über unser Reiseportal
 

* Bis zu Ihrer Volljährigkeit benötigen Sie die Zustimmung Ihres Erziehungsberechtigten.

** Es kann in bestimmten Fällen (z. B. Mautstellen, im Parkhaus, bei Entgelten für den Auslandseinsatz. bei Entgelten an Geldautomaten oder bei Nutzung zu Kautionszwecken z. B. Hotel oder bei Autovermietungen) zu Offline-Transaktionen kommen, die auch zu einem negativen Saldo führen können.

Mobiles Bezahlen mit dem Smartphone – Digitale Karte

Mit der digitalen Mastercard® oder Visa Karte (Kreditkarten) per Smartphone bezahlen. Dabei halten Sie Ihr Smartphone zum kontaktlosen Bezahlen einfach an das Kartenlesegerät.

Die digitale Mastercard® oder Visa Karte (Kreditkarten) ist eine eigenständige Karte mit eigener PIN und hat keine Verknüpfung zu einer physischen Karte.

So bestellen Sie Ihre digitale Karte:

  • Sie wählen den neuen Menüpunkt „Digitale Karten“ in Ihrer BBBank-Banking-App.

  • Nachdem Sie die Funktion aus dem App-Store heruntergeladen haben, erscheint ein Icon "Digitale Karten" auf dem Screen Ihres Smartphones. Damit kann die Funktion "Digitale Karten" auch ohne Starten der BBBank-Banking-App und ohne Internetverbindung aufgerufen werden.

  • Den Abschluss der Bestellung der digitalen Karte bestätigen Sie mit einer TAN.

  • Gleichzeitig werden Ihnen die dazugehörigen Vertragsdokumente ins elektronische Postfach gelegt.
     
Hinweise:

  • Die digitale Karte wird in Echtzeit generiert und per Internetverbindung in das Smartphone eingebracht.

  • Bei der Mastercard und Visa Karte (Kreditkarten) können Sie die PIN der vorhandenen physischen Karte nutzen.

So funktioniert das Bezahlen

  • Die digitalen Karten können an jedem Bezahlterminal im stationären Handel eingesetzt werden, das heute bereits girocard kontaktlos oder kontaktlose Mastercard und Visa Karten akzeptiert.

  • Zum Bezahlen öffnen Sie Ihre BBank-Banking-App direkt oder über den Schnelleinstieg „Digitale Karten“, wählen Sie die Karte aus, mit der Sie bezahlen möchten
    und halten Sie das Smartphone genau wie eine kontaktlose Karte an das Bezahlterminal.

  • Bei Beträgen über 25 € wird zusätzlich die Eingabe einer PIN am Bezahlterminal notwendig.

  • Wählen Sie in den Einstellungen Ihrer BBBank-Banking-App die Funktion „ExpressZahlung“, dann können Sie eine digitale Karte als Standardkarte festlegen.

    Mit der Funktion ExpressZahlung zahlen Sie noch schneller und bequemer als beim kontaktlosen Bezahlen mit der App. Sie müssen dafür nur das Display Ihres Smartphones aktivieren.

  • Beim Bezahlen müssen Sie dann weder die BBBank-Banking-App noch den Schnelleinstieg „Digitale Karten“ öffnen.

  • Es reicht, das Display zu aktivieren und das Smartphone wie eine kontaktlose Karte an das Bezahlterminal zu führen.

  • Möchten Sie bei aktivierter ExpressZahlung ausnahmsweise mit einer anderen Karte bezahlen, können Sie diese bequem in der BBBank-Banking-App oder über den Schnelleinstieg auswählen.

Sicherheit - Kein unbefugtes Auslesen Ihrer Daten


Bei den digitalen Karten kommen die gleichen hohen Sicherheitsstandards zum Einsatz wie bei Ihrer physischen Mastercard® oder Visa Karte (Kreditkarten) mit Kontaktlos-Funktion. Der erforderliche geringe Abstand zwischen Ihrem Smartphone und dem Kartenterminal verhindert, dass aus Versehen oder im Vorbeigehen eine Zahlung veranlasst wird. Außerdem müssen zum Bezahlen mindestens das Display Ihres Smartphones und die ExpressZahlung aktiviert sein. Haben Sie die ExpressZahlung nicht aktiviert, muss zusätzlich die BBBank-Banking-App gestartet werden.

Sperrung Ihrer digitalen Karten bei Verlust


Wenn Sie Ihr Smartphone verlieren, sollten Sie Ihre digitalen Karten sofort sperren lassen. Wenden Sie sich unter Angabe der IBAN umgehend unter 116 116 an den einheitlichen Sperrnotruf. Informieren Sie bei Diebstahl Ihrer Debitkarte oder Kreditkarte ebenfalls die Polizei.

Schutz Ihrer persönlichen Daten


Beim kontaktlosen Bezahlen mit Ihrer digitalen Karte sind Ihre persönlichen Daten geschützt. Frei auslesbar sind ausschließlich die gleichen Daten wie bei den kontaktlosen Karten:

  • Kartennummer,
  • Bankleitzahl,
  • Kontonummer,
  • Gültigkeitsdatum,
  • Länderkennung und
  • technische Daten zur Steuerung der Transaktion.


Beim Bezahlen werden weitere für den Bezahlvorgang notwendige Daten abgesichert an das Bezahlterminal übertragen. Über die Funkschnittstelle der digitalen Karten werden keine wichtigen persönlichen Daten wie Name oder Adresse übermittelt.

FAQ

Der Bezahlvorgang hat nicht funktioniert. Woran kann das liegen und was muss getan werden?

Verschiedene Faktoren können dazu führen, dass der Bezahlprozess gestört wird.

Folgende Maßnahmen sollten zunächst ergriffen und die Zahlung wiederholt werden:

  • Prüfen, ob die NFC-Funktion in den Smartphone-Einstellung aktiviert ist.

  • Entfernen der Handyhülle ( bspw. können metallische Teile, die in Hüllen verbaut sind, dazu führen, dass Bezahlungen nicht ausgeführt werden können).

  • Veränderung der Halteposition (Display nach oben) und  Smartphone hin und her bewegen (Überprüfung, wo die NFC-Antenne im Smartphone positioniert ist, dies ist Smartphone-Modell abhängig.

  • Smartphone möglichst nah an das Bezahlterminal halten.
Muss die BBBank-Banking-App geöffnet werden, um zu bezahlen?

Wenn die ExpressZahlung in der VR-BankingApp aktiviert ist oder der Schnelleinstieg „digitale Karten“ genutzt wird, kann bezahlt werden, ohne dass die BBBank-Banking-App gestartet werden muss. Mit der ExpressZahlung reicht das Einschalten des Displays.
Gegebenenfalls muss das Display auch entsperrt werden.

Wird zum Bezahlen eine Internetverbindung am Smartphone benötigt?

Nein. Für den Bezahlvorgang (ExpressZahlung oder Schnelleinstieg „Digitale Karten“) muss man nicht online sein.

Die Bezahlung mit den digitalen Karten im Ausland funktioniert nicht, woran liegt das?

Für die digitale Mastercard und Visa Karte lässt sich keine gesonderte Auslandssperre hinterlegen.

Im Ausland kann die NFC-Funktion deaktiviert werden. Die digitale girocard ist nur im Inland einsetzbar.

Welche Voraussetzungen sind für die Nutzung der digitalen Karten erforderlich?

Voraussetzung zur Nutzung der digitalen Karten ist ein NFC-fähiges Smartphone ab Version Android 4.4 (KitKat).


Zudem sind ein Onlinebanking-Konto inklusive Zugangsdaten (VR-NetKey), ein geeignetes TAN-Verfahren und die Installation der BBBank-Banking-App auf dem Smartphone Voraussetzung, um mobil bezahlen zu können.

Einzelne Android-Smartphones sind trotz Erfüllen der technischen Voraussetzungen nicht für das mobile Bezahlen geeignet.

Sind Transaktionen, die mit der digitalen Mastercard und Visa Karte getätigt wurden auf der Kreditkartenabrechnung entsprechend gekennzeichnet?

Ja, die digitalen Transaktionen werden durch eine textliche Kennzeichnung in der Kreditkartenabrechnung ausgewiesen.

Kann die PIN der digitalen Mastercard und Visa Karte geändert werden?

Bei der digitalen Mastercard und Visa Karte wird die PIN der physischen Karte verwendet. Die PIN der physischen Mastercard und Visa Karte kann am Geldautomaten geändert werden. Damit ändert sich ebenfalls die PIN der digitalen Karten.

Kontaktlos Bezahlen

Kontaktlos Bezahlen Visa oder Mastercard Karte der BBBank:

Ihre neue Visa oder Mastercard Karte erhalten Sie automatisch, sobald Ihre aktuelle Karte abläuft und der reguläre Austausch ansteht.
 

So geht es

  • Bei teilnehmenden Händlern können Sie kontaktlos bezahlen. 
  • Dafür halten Sie Ihre Karte einfach an das Lesegerät.
  • Für Beträge über 25,– Euro wird die Zahlung mit Ihrer PIN abgesichert.


Wenn Sie Ihre neue Visa oder Mastercard Karte nicht kontaktlos nutzen möchten, können Sie diese Funktion an einem Geldautomaten des genossenschaftlichen Verbundes einfach abschalten. Sie bezahlen dann wie gewohnt mit Ihrer Karte und unter Eingabe Ihrer PIN.

Ihre Vorteile bei Sport-, Musik- und Kulturevents

Erleben Sie mit Ihrer Visa oder Mastercard Karte Konzerte, Fußball-Highlights, Live- und Kino-Events

Mit der Visa oder Mastercard Karte Ihrer BBBank können Sie viele unvergessene Momente erleben. Ihre Karte ist dabei der Schlüssel zu einer neuen und einzigartigen Welt des Entertainments. Sichern Sie sich Tickets für heißbegehrte Konzerte, sportliche Highlights und andere außergewöhnliche Events mit Ihrer Karte über das BBBank-Entertainment-Portal. Das BBBank-Entertainment-Portal wird in Kooperation mit der DZ Bank von der booker GmbH betrieben. Inhaltlich verantwortlich ist die booker GmbH.

Ihre Vorteile

  • Exklusive Kino-Premieren für Sie
  • Tickets für heißbegehrte Konzerte
  • Sportliche Highlights und andere außergewöhnliche Events
     

Neu: Ab sofort erwartet Sie eine noch größere Ticketauswahl auf dem
BBBank-Entertainment-Portal. Schauen Sie gleich vorbei!

Visa oder Mastercard Karte online bestellen

Häufige Fragen

Wie kann ich meine Visa oder Mastercard Karte sperren?

Bei Verlust oder Diebstahl können Sie unter folgenden Telefonnummern Ihre Karte sperren.

  • Während unserer Geschäftszeiten von montags bis freitags von 8.00 - 18.00 Uhr:
    07 21/141-0
  • Sperr-Nummer für Ihre Visa oder Mastercard Karte: 24-Stunden-Hotline: 07 21/1209-66001
  • oder über den SperrNotruf (+49) 116 116
Wie kann ich die PIN meiner Visa oder Mastercard Karte ändern?

An jedem Geldautomat einer Genossenschaftsbank ist die Änderung einer vorgegebenen PIN in eine selbst gewählte PIN möglich. Einfach am Geldautomaten den Menüpunkt "PIN verwalten" auswählen und den Anweisungen auf dem Display folgen. Nach erfolgreicher PIN-Änderung erhalten Sie eine Bestätigung.

Was sollte ich im Umgang mit einer Visa oder Mastercard Karte beachten?
  • Tragen Sie die PIN niemals bei sich und achten Sie darauf, dass Dritte niemals von Ihrer persönlichen Geheimnummer erfahren, denn Karte und PIN sind zusammen wie Bargeld!
  • Melden Sie den Verlust immer umgehend.
  • Im Falle eines Diebstahls erstatten Sie bitte immer Anzeige bei der Polizei.
  • Notieren Sie sich die jeweiligen Kartennummern, die Bankleitzahl 660 908 00, Ihre Kontonummer und die Sperr-Telefon Nummern und führen Sie diese stets bei sich.
Was ist 3D Secure?

3D Secure ist der technische Begriff für die von Visa und Mastercard® entwickelten Sicherheitsstandards Verified by Visa und MasterCard SecureCode (TM), die Kreditkartenzahlungen im Internet sicherer machen.

> Mehr Informationen zu 3D Secure

Wo kann ich meine Visa oder Mastercard Karte für 3D Secure registrieren?

Hierfür stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung: über www.bbbank.de/3d-secure oder während des Kaufvorgangs im Internet.