Online-Banking

In 3 Schritten zum Online-Banking

 

  • Unterzeichnen Sie die Vereinbarung für das Online-Banking und lassen Sie uns diese zukommen:

        - per Mail an info@bbbank.de als Scan-Dokument oder Foto-Anhang

        - oder in einer BBBank-Filiale abgeben

        - oder per Post einschicken

  • Sie erhalten von uns Ihre persönlichen Zugangsdaten per Post.

  • Melden Sie sich in Ihrem Online-Banking an.

Häufige Fragen

Welche Zugangsdaten benötige ich zur Anmeldung im Online-Banking?

Für die Anmeldung im Online-Banking benötigen Sie Ihren persönlichen VR-NetKey und Ihre PIN.

Bei Ihrer ersten Anmeldung muss zunächst die von uns zugesandte PIN aus Sicherheitsgründen geändert werden. Nach der Eingabe Ihrer Zugangsdaten werden Sie über die Schaltfläche "PIN ändern" durch das entsprechende Menü geführt.

Bitte beachten Sie, dass bei der ersten Anmeldung lediglich VR-NetKey und PIN eingegeben werden. Der persönliche "Alias" kann erst nach einer erfolgreichen Anmeldung im Online-Banking vergeben werden.

Wie kann ich den Zugang zum Online-Banking/-Broking sperren?

Führen Sie die Sperrung entweder online oder telefonisch durch.

Den Zugang selbst online sperren:

Nach dem Konto-Login wählen Sie im Bereich "Service" die Funktion "Online-Zugang sperren" aus oder geben bereits bei der Anmeldung mit Ihrem persönlichen VR-NetKey oder Alias drei Mal eine falsche PIN ein.

 

Den Zugang telefonisch sperren:

Den SperrNotruf erreichen Sie rund um die Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen unter der Telefonnummer (+49) 116 116. Der Anruf ist innerhalb Deutschlands gebührenfrei.

Bitte beachten: Halten Sie zum Sperren der Zugangsdaten Ihren persönlichen VR-NetKey oder Alias bereit.

Hinweise:
Die PDF-Dokumente werden mit Adobe Reader ab Version 4.0 angezeigt.  > Hier kostenlos herunterladen